• Dansk
  • English
  • Deutsch

COVID-19 Information

Negativer Corona-Test/Corona Pass

Mit der Wiedereröffnung gibt es die Auflage, bei einem Besuch auf Egeskov einen Corona Pass oder einen negativen Covid-19-Test für alle Gäste ab 15 Jahren vorzuweisen.

Der Test darf bei der Ankunft auf Egeskov maximal 72 Stunden alt sein. Der Corona Pass mit negativem Testergebnis-, Immunitäts- oder Impfnachweis, kann entweder auf Papier oder digital vorgelegt werden. Das Wichtigste ist, dass der Name, der Zeitpunkt des Tests und das Ergebnis des Tests zu sehen ist.

Der Corona Pass kann elektronisch oder in Papierform gezeigt werden.

Außerdem müssen Sie eine Legitimation (z.B. Personalausweis, Reisepass, Führerschein oder einen anderen von Ihrer Behörde ausgestellten Ausweis) vorlegen können, der mit dem Namen auf dem Test übereinstimmt.

Wenn Sie aus psychischen oder physischen Gründen vom COVID-19-Test befreit sind, informieren Sie bitte das Personal bei Ihrer Ankunft.

Die Gesundheitsbehörden schätzen, dass der Corona Pass bis zu 8 Monate nach bestätigter Infektion mit dem neuen Coronavirus gültig sein kann.

Versammlungsverbot

Die dänische Regierung hat sich darauf geeinigt, das Versammlungsverbot ab dem 21. Mai auf 100 Personen im Freien und 50 Personen in geschlossenen Räumen zu erhöhen. Es ist daher erlaubt, bis zu 100 Personen an einem Ort im Park zu versammeln. Dennoch empfehlen wir Ihnen, einen Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter zu anderen Gästen einzuhalten.

Auf Egeskov gibt es viel Platz. Trotzdem kann es zu Warteschlangen und Ansammlungen kommen. Dies gilt besonders für das Schloss und den Tree Top Walk, wo der Zugang eingeschränkt ist und Wartezeiten entstehen können.

Auf Egeskov gibt es viel Platz. Dennoch können Warteschlangen und Gruppierungen entstehen. Dies gilt insbesondere für das Schloss und das Tree Top Walking, wo der Zugang eingeschränkt und Wartezeiten auftreten können. Wenn Sie sehen, dass es eine lange Warteschlange gibt, empfehlen wir Ihnen im Garten spazieren zu gehen und später wieder zu kommen.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, Tickets online vorab zu kaufen und vor Ihrem Besuch auszudrucken. Auf diese Weise können wir Ihre Wartezeit minimieren.

Wir brauchen die Hilfe unserer Gäste

Wir empfehlen allen Gästen, Abstand zu halten, sich die Hände zu waschen, Desinfektionsmittel zu verwenden und den Anweisungen im Park zu folgen. Wir wissen, dass es schwierig sein kann, die Schilder und Desinfektionsspender im Auge zu behalten, wenn Sie den Park genießen wollen. Aber wir bitten alle unsere Gäste, der Hygiene und den Abständen besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Wir tun alles, um einer Verbreitung des Virus zu vermeiden, aber letztendlich sind wir auch darauf angewiesen, dass unsere Gäste Abstand einhalten und den Regeln folgen.

Wir auf Egeskov verfolgen und halten uns an die aktuellen Richtlinien und Empfehlungen – und passen diese an die entsprechenden ständig an.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@egeskov.dk

Die offiziellen Richtlinien finden Sie auch hier: coronasmitte.dk und sst.dk/corona

Verwendung von Mundschutz/ Visier auf Egeskov ist nicht mehr erforderlich.

Wir befolgen die aktuellen Anweisungen und Richtlinien der Behörden im Park, auf dem Spielplatz, auf den Ausstellungen, Kiosks und im Café. Bitte behalten auch Sie die Anweisungen im Park und in den Ausstellungen im Auge und helfen Sie uns, sich und unsere Gäste und auch unsere Mitarbeiter zu schützen.

Wann ist die beste Zeit, um Egeskov zu besuchen?

Die meisten Gäste kommen in der Regel zwischen 10 Uhr und 12 Uhr. Wir empfehlen, um Warteschlangen zu vermeiden, nach 12 Uhr anzukommen.

Muss ich ein Ticket von zu Hause aus kaufen?

Sie können Ihr Ticket beim Eingang kaufen. Aber es geht schneller in den Park zu kommen, wenn Sie Ihr Ticket bereits zu Hause online gekauft und ausgedruckt mit dabei haben.

Kann ich riskieren, nicht in den Park eingelassen zu werden?

Nein, es besteht keine Gefahr, vergeblich nach Egeskov zu fahren. Wir haben keine Einschränkungen bzgl. der Gästeanzahl auf Egeskov. Im Schloss kann es zu Einschränkungen auf Grund der hohen Besuchszahl kommen.

Wie beschützt Egeskov seine Gäste und Mitarbeiter vor COVID19?

Wir haben an allen Plätzen, an denen wir in Kontakt mit unseren Gästen kommen, Plexiglas aufgestellt und unsere Mitarbeiter angewiesen, die Richtlinien der Regierung zu befolgen.

Was unternimmt Egeskov, um seine Gäste zu schützen?
  • Wir haben am Ticketeingang und an den Kiosken Distanzstreifen angebracht.
  • Der Park ist voll von Anweisungen, wie Sie Abstand halten, Ihre Hände desinfizieren und waschen, in Ihre Armbeuge husten und niesen, usw.
  • In unseren Ausstellungen gibt es Einbahnstraßen, denen die Gäste folgen müssen, um Kollisionen zu vermeiden.
  • Beim Einlass ins Schloss und auf das Tree Top Walking, gibt es nur begrenzenten Zugang. Im Schloss gibt es Mitarbeiter, die dies regulieren und beim Tree Top Walking gibt es eine Einlassampel.
  • Wir reinigen zusätzlich, regelmäßig Kontaktflächen im Park und Toiletten.
  • An drei Stellen im Park haben wir Waschbecken im Freien für Kinder und Erwachsene installiert, damit Sie sich die Hände waschen können und auch desinfizieren.
  • An vielen Stellen im Park finden sich Desinfektionsspender, auch können Desinfektionsmittel an den Kiosken gekauft werden.
  • Egeskov Mitarbeiter sind im Park mit gelben Westen zu erkennen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben.